Aquafitness - Kursinhalte



Aqua Tabata

Aqua Tabata ist ein intensives Wasserworkout basierend auf eine bestimmte Intervallmethode, welches im Wasser durchgeführt und durch tolle Musik unterstützt wird. Durch die Intensität wird ein effektiver Fettabbau und ein Muskelaufbau angestrebt und man erzielt in kürzester Zeit ein sichtbares Ergebnis. Aqua Tabata ist grundsätzlich für jeden geeignet, man sollte jedoch körperlich gesund sein.


Aqua Power Boxing

Aqua Boxing besteht aus Box- und Kampfsportbewegungen im Wasser - mit und ohne Partner. Durch die spezifischen Arm- und Beinbewegungen werden die Beweglichkeit und Körperbeherrschung trainiert. Die Kraftausdauer wird gesteigert. Für das Aqua Boxing nutzt man spezielle Aqua Boxhandschuhe. 


Aqua Pilates

Aqua Pilates wird im flachen als auch im tiefem Wasser trainiert. Es ist ein ganzheitliches Körpertraining, das sowohl Muskelkräftigung als auch Dehnungen enthält. Bei Aqua Pilates steht wie beim Training an Land, das POWERHOUSE im Vordergrund. Dahinter verbirgt sich ein komplexes Zusammenspiel der Muskeln von Gesäß, Beckenboden und unterem Rücken sowie der queren, äußeren und inneren schrägen Bauchmuskeln. Man definiert das POWERHOUSE als Kraft- und Kontrollzentrum für den übrigen Körper.


Drums Bata

Drums Bata ist eine Kombination aus Aqua Tabata und Drums Alive.   Im Wechsel werden die Arme (durch das Trommeln unter Wasser mit kleinen Watersticks) und die Beine (durch Übungen aus dem Aqua Tabata Bereich) trainiert.  Dieses Kursformat bedarf wieder der typischen Tabata Musik, die auf einen 135-138 Beat setzt und somit den Takt für die entsprechenden Übungen vorgibt. Spaß und Schweiß liegen hier dicht nebeneinander. Auch hier wird durch die Intensität ein effektiver Fettabbau und ein Muskelaufbau angestrebt. Aqua Tabata ist grundsätzlich für jeden geeignet, man sollte jedoch körperlich gesund sein.


Aqua Lymphe

Wir shaken und schütteln uns gesund...  Unser Lympsystem muss besonders intensiv arbeiten. Es transportiert den Müll im Körper über die Lympbahnen und die Lymphknoten nach Außen. Tut es das nicht, bekommen wir zB dicke Beine, die Schuhe sind plötzlich zu eng, der Fingerring geht nur schwer wieder ab ODER du hast wie ich, ein Lip-, Lympödem und somit grundsätzlich dicken Beine und eine Herausforderung :-)  Das Beste dafür ist Wasser. Durch die Bewegung im Wasser unterstützt du dein Lympsystem, denn jedes Aqua Training bewirkt grundsätzlich eine Lymphdrainage.  Was machen wir anders, als in anderen Aquafitness Kursen? Wir singen, wir shaken, wir schütteln uns...   Mach mit, habe Spaß und unterstütze gezielt deine Müllentsorgung!


Aqua Step

Du wolltest schon immer Step an Land machen, hast aber Angst wegen der Gelenke? Dann bist du hier genau richtig. Durch den Auftrieb und den Wasserwiderstand wird der Druck von den Knien und den Sprunggelenken weggenommen und du trainierst bei toller Musik und mit Spaß besonders die unteren Extremitäten.  Aqua Step ist ein optimales Herzkreislauftraining, es verbessert deine persönliche Fitness und macht auch noch Spaß.   


Aqua Dance

Werden Sie fit mit Aqua Dance und tanzen Sie zu lateinamerikanischen Klängen im Wasser. Dieses Tanz-Workout benötigt keinerlei Vorkenntnisse im Tanzen oder Aqua Fitness und ist daher leicht zu erlernen. Der Unterschied zum Tanz an Land ist der Auftrieb des Wassers - dadurch werden die Bewegungen unter Wasser viel effektiver. Zudem verspricht Aqua Dance durch die Kombination verschiedener Musikrichtungen und Tanzstile neben dem Trainingseffekt auch gute Laune und ganz viel Spaß!  


Aqua-Ortho-Fit, der orthopädische Aquafitness Kurs 

Aqua-Ortho-Fit der orthopädische Aquafitness Kurs, ist für Leute mit Schulter-, Knie-, Hüft- oder Wirbelsäulenprobleme geeignet. In diesem Kurs stärken wir mit Spaß und guter Musik gezielt die entsprechende Muskulatur. Voraussetzung ist immer, dass Ihr Arzt Ihnen sportliche Aktivitäten im Wasser genehmigt hat.